Blog


News

Ich werde probieren euch so regelmässig wie möglich über die neusten Resultate informieren. Wettkämpfe, Trainingslager und sonstige speziellen Ereignisse werden hier mitgeteilt werden.


Jun 15
posted by on as General


In Monaco fand dieses Wochenende die dritte und letzte Station des Mare Nostrum statt. Meine Wettkampfresultate lassen sich sehen, ich konnte mich in allen Rennen erneut steigern und ein sehr gutes Niveau erreichen. Ich bin überaus zufrieden mit diesen Resultaten, selbst ohne Verletzung bin ich noch nie so schnell geschwommen in diesem Zeitpunkt der Vorbereitung!
 
Über 50 Delfin schwamm ich im Vorlauf 25.1, ca. 0.7 (!!!) Sekunden schneller als noch in Barcelona, erreichte damit auch das Halbfinale wo ich allerdings mit 25.3 ausschied.
 
Über 200 Delfin schwamm ich bereits im Vorlauf gute 2:04.0 (in Barcelona noch 2:04.5) und schwamm dann im Finale ein noch deutlich mutigeres Rennen und rettete mich bereits nach 2:02.9 ins Ziel. Bei 150 war ich noch auf Kurs für eine 2.00... Doch dann wurde sehr schmerzhaft neutral
 
Ähnlich ging es über 100 Delfin, eine gute Vorlaufzeit von 54.4 bescherte mich mit dem etwas undankbaren 9. Rang. Immerhin konnte ich dann das B Finale gewinnen mit fabelhaften 53.9!
 
Insgesamt war die Mare Nostrum Tour für mich ein voller Erfolg und brachte genau den Effekt den ich mir gewünscht hatte: Ich konnte genug Selbstvertrauen aufbauen was meine Schultersituation betrifft, der Belastungstest war also erfolgreich. Dies zeigt sich unter anderem andem dass ich kontinuierlich schneller wurde. 
 
Ich bin bereit für die Universiade!
 
Hier noch ein Bild vom Yachthafen in Monte Carlo...



KOMMENTARE


[ Gesendet von Albert van Duijn, 11.07.15 21:12 ]

Grossartig! Dein Onkel in Holland ist stolz auf dir.

Antworten


Ihr Name*

eMail Adresse*

Kommentare*

Bestätigungscode*
 
Kommentar Hinweis